Stefan Heinrich Gura

(1923- 1943)

29.7.1923: geboren in Borszowice (Dorf zwischen Krakau und Kielce).

„Landhelfer“ bei Bauer Fischer auf dem Nachbarhof neben der „Alten Sennerei Bachtel“, Gem. Mittelberg/Allgäu.

24.06.1943: Verurteilung durch das Sondergericht Kempten  unter Vorsitz von Schwingenschlögl mit den Beisitzern Boller und Eder. 

03.09.1943: Ermordung durch Enthauptung in München-Stadelheim.

Bestattet auf dem  Friedhof  Perlacher Forst.

„Recherchen und historisch-wissenschaftliche Darstellung: Dr. Dieter Weber, Maria Rain“

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.